Nicht nur bei An- und Verkauf wichtig: Fahrzeugbewertung und Wertgutachten

Fahrzeugbewertung und Wertgutachten

Für die einen sind Fahrzeuge reine Fortbewegungsmittel, andere bauen buchstäblich eine Beziehung zu ihrem Auto oder Motorrad auf.

Letztere investieren viel Zeit und Geld in die Hege und Pflege oder behandeln Autos sogar wie Liebhaberstücke. Infolgedessen schaffen sie sich eine ganze Sammlung an. Da reiht sich Youngtimer an Youngtimer, Oldtimer an Oldtimer oder Flitzer an Flitzer. Für diese Personen haben Fahrzeuge einen immensen ideellen Wert – der sich auf der reellen Seite widerspiegeln kann! Denn Autos dienen nicht selten als echte Anlageobjekte.

Doch auch Ottonormalverbraucher geraten immer wieder an den Punkt, wo sie sehr genau wissen wollen: Was ist (m)ein Fahrzeug wert?

Was ist eine Fahrzeugbewertung bzw. was ist ein Wertgutachten?

Um den aktuellen, genauen Wert eines Fahrzeuges zu beziffern, nehmen die Kfz-Gutachter von Gutachterix eine professionelle Fahrzeugbewertung vor. Dabei beurteilen wir den Marktwert nahezu sämtlicher Fahrzeugtypen: ob Auto, Motorrad, Lkw, Bus, Oldtimer oder Youngtimer. Das Wertgutachten stellen wir in Form eines detaillierten Dokuments aus, das ausführlich den Zustand des betreffenden Fahrzeugs beschreibt. Schriftlich und anhand von Fotos werden alle wertrelevanten Fahrzeugdaten zusammengefasst – vom Baujahr über den Wartungszustand bis hin zu Ausstattung und Sonderausstattung sowie etwaige werterhöhende genauso wie den Wert senkende Faktoren. (Womöglich hast du nach einem Unfall Schäden nicht reparieren lassen; oder du bist nicht sonderlich sorgsam mit deinem Fahrzeug umgegangen, sodass manche Fahrzeugteile einen übermäßigen Verschleiß zeigen? Anderseits hast du vielleicht gewisse Zusatzaggregate einbauen lassen?)

Den geschulten Augen der Kfz-Sachverständigen von Gutachterix entgeht kein Posten, der für ein präzises Wertgutachten notwendig ist!

Abhängig vom Verwendungszweck ermitteln wir unterschiedliche Werte. Die wichtigsten lauten:

  • Händlereinkaufswert (HEK)
  • Händlerverkaufswert (HVK)
  • Wiederbeschaffungswert (WBW)

Warum brauche ich ein Wertgutachten?

Wertgutachten bei Fahrzeugverkauf

Um zu erklären, wozu du eine Fahrzeugbewertung benötigst, hilft es, einen Blick auf die genannten Werte zu werfen. Der Händlereinkaufswert sollte dich beispielsweise interessieren, wenn du dein Fahrzeug an einen Gebrauchtwagenhändler oder neuen privaten Besitzer verkaufen bzw. in Zahlung geben willst. Anhand eines Wertgutachtens kannst du genau darlegen, wie viel du für dein Auto bekommen müsstest. Schließlich willst du nicht „über den Tisch gezogen“ werden und einen fairen Preis erzielen. Indem du eine objektive Bewertung deines Fahrzeugs aus den Händen eines unabhängigen Kfz-Gutachters vorlegst, kann du den genauen (im Idealfall einwandfreien) Zustand deines Autos belegen. Besser lässt sich gar nicht für Transparenz und Vertrauen sorgen. Der potentielle Käufer kann sicher sein, nach dem Erwerb deines Fahrzeugs nicht auf versteckte Mängel zu stoßen und nachträglich Reparaturen beauftragen zu müssen. Ein Wert­gut­achten von dem erfahrenen Kfz-Sachverständigenbüro Gutachterix kann den Preis und die Kauf­entscheidung also zu deinen Gunsten beeinflussen.

Wertgutachten bei Fahrzeugkauf

Gleiches gilt natürlich auch für die umgekehrte Situation. Du spielst mit dem Gedanken, dir einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen zu kaufen? Wiederum willst du nicht zu viel für das Fahrzeug bezahlen. Doch gerade Profis setzen den Preis eines angebotenen Pkw oft höher an, als eigentlich angemessen wäre. Das liegt in der Natur der Sache. Das Geschäftsmodell von Gebrauchtwagenhändlern basiert ja darauf, Fahrzeuge erst möglichst günstig zu erwerben, um sie daraufhin mit Gewinn weiterzuverkaufen. Anhand des Händlerverkaufswerts kannst du genau ablesen, ob du guten Gewissens einschlagen kannst oder besser noch verhandeln solltest. Die professionelle Fahrzeugbewertung eines unabhängigen Kfz-Gutachters sagt dir auch, ob das Fahrzeug wirklich unfallfrei ist.

Wertgutachten bei Ende des Leasingvertrags

Immer wieder kommt es bei der Rückgabe von Leasingfahrzeugen zu Streitereien mit dem Autohaus beziehungsweise dem Leasinggeber. Besonders die Vertragsvarianten „Restwertvertrag“ und „Kilometerleasing“ laden Leasinggesellschaften ein, Nachzahlungen zu fordern. Im Falle des Restwertvertrags trägst du als Leasingnehmer das sogenannte Restwertrisiko. Sollte das Fahrzeug zum Ende der Vertragslaufzeit eine vermeintliche Wertminderung aufweisen – also weniger wert sein als ursprünglich vorgesehen – musst du für die Differenz zwischen dem vereinbarten Restwert und dem tatsächlichen Wert des Autos aufkommen. Auch beim Kilometerleasing können Händler oder Bank verlangen, dass du für einen vermeintlichen Minderwert des Fahrzeugs bezahlen musst. Und zwar, falls das Auto statt einer vertragsgemäßen, alters- und laufzeitgerechten eine angeblich übermäßige Abnutzung aufweist. Der Kfz-Sachverständige Gutachterix erstellt ein neutrales, fachgerechtes Wertgutachten, mit dessen Hilfe du Zustand und genauen Restwert des Leasingfahrzeugs eindeutig beweisen kannst.

Wertgutachten zur Einschätzung des passenden Versicherungstarifs

In den meisten Fällen bedarf es keiner Fahrzeugbewertung, um im passenden Versicherungstarif zu landen. Doch hast du dein Auto – beispielsweise mittels aufwendiger Tuning-Maßnahmen – erheblich im Wert gesteigert, könnte eine Tarifanpassung sinnvoll sein. Auch bei historischen Fahrzeugen solltest du genauer hinsehen (lassen). Viele Versicherungen haben Deckungen explizit für Oldtimer im Portfolio. Die richten sich speziell an Fahrzeuge mit H-Kennzeichen und kommen dich meist sogar günstiger als herkömmliche Tarife. Mit einem Wertgutachten gerätst du dabei nicht in Gefahr, in die Falle der Unterversicherung zu treten. Denn Oldtimer steigen nicht nur mit der Zeit im Wert, sie sind auch beliebte Opfer von Dieben oder Vandalen.

Sonstige Gründe für Wertgutachten

Du nutzt dein Fahrzeug geschäftlich? Du planst, deinen Firmenwagen aus dem Firmenvermögen zu entnehmen? Mit einem Kfz-Wertgutachten stellst du sicher, dass das Finanzamt dein Auto, deinen Bus oder das Motorrad wirtschaftlich korrekt erfasst. Auch das Sozialamt interessiert sich unter Umständen für den aktuellen Wert deines Autos.

So traurig es klingt: Autos spielen nicht selten eine große Rolle bei Erbstreitigkeiten. Zum einen stellen sie einen Faktor zur Berechnung der Erbschaftsteuer dar, zum anderen kann der konkrete Wert des Fahrzeugs wichtig sein, wenn es um die Auszahlung des Pflichtteils geht. Ein akkurates Wertgutachten von neutralen Kfz-Sachverständigen aus dem Team von Gutachterix kann hier für Klarheit sorgen.

Du benötigst eine präzise und glaubhafte Wertermittlung deines Fahrzeugs? Nimm sofort Kontakt zu uns auf. Das Kfz-Sachverständigenbüro Gutachterix aus München berät dich sachgerecht und verständlich.

Welche Kriterien fließen in ein Wertgutachten ein?

Um den aktuellen, tatsächlichen Wert deines Fahrzeugs objektiv festzustellen, bedienen wir uns neben unserem zertifizierten Sachverstand auch der international anerkannten Software der Deutschen Automobil Treuhand (DAT). Damit stellen wir sicher, ein ganzheitliches und exaktes Gutachten zu erstellen, das sämtliche wertbildenden Kraftfahrzeugdaten darstellt.

Unter anderem enthält die ordnungsgemäße Fahrzeugbewertung folgende Punkte:

  • Hersteller, Fahrzeugtyp, Erstzulassung
  • Farbe/Lackierung
  • Anzahl Türen und Sitzplätze
  • Motor-, Kraftstoffart/Schadstoffklasse
  • Hubraum/Motorleistung
  • Bereifung (Größe, Felgen, Zustand von Winter- oder Sommerreifen)
  • Serienausstattung/Sonderausstattung
  • Wertsteigernde Faktoren
  • Wertmindernde Faktoren
  • Reparaturen
  • Reparierte Schäden/nicht reparierte Schäden
  • Nächste Hauptuntersuchung (HU)
  • Gutachterliche Stellungnahme

Was kostet eine
Fahrzeugbewertung oder Wertgutachten?

Was kostet eine Fahrzeugbewertung, was kostet ein Oldtimer Wertgutachten?

Pauschal lassen sich die Kosten für ein Kfz-Wertgutachten nicht beziffern. Es hängt unter anderem davon ab, wo die Begutachtung stattfindet. Des Weiteren spielt es eine Rolle, wie detailliert das Wertgutachten ausfallen soll. Es macht zudem einen Unterschied, ob wir lediglich einen gut gepflegten, weit verbreiteten Pkw unter die Lupe nehmen sollen, oder einen exotischen Oldtimer. Grundsätzlich trägst du als Auftraggeber die Kosten.

Glaubst du, ein Wertgutachten zu benötigen, nimmt unverbindlich Kontakt zu Gutachterix auf. Wir geben dir eine fachgerechte Einschätzung darüber ab, ob sich der Aufwand bei deinem Gebrauchtwagen überhaupt lohnt. Sobald wir Alter und Fahrzeugtyp kennen, können wir dir auch eine Schätzung zu Dauer und Kosten des Wertgutachtens sagen. Im Schnitt solltest du dich auf eine Begutachtungsdauer von rund 60 Minuten und Kosten ab ca. 190 Euro gefasst machen.

Fragen zum Thema Unfallgutachten?

Du benötigst einen unabhängigen Sachverständigen in München oder Umgebung? Du hast Fragen Zum Inhalt oder zum Ablauf eines Kfz Gutachtens? Nimm gerne Kontakt zu uns auf. Gutachterix kümmert sich sofort um dein Anliegen – auch am Wochenende!