Gutachterix – dein Kfz-Gutachter in Ulm

Ulm und Neu-Ulm sind für Besucher und Einheimische quasi eine Stadt – auch, wenn sie das offiziell nicht sind und sogar in verschiedenen Bundesländern liegen. Auch für Verkehrsteilnehmer macht das keinen großen Unterschied: Auf beiden Seiten kann es schneller zu einem Unfall kommen, als einem lieb ist. Gutachterix ist schnell zur Stelle.

Ulm, die Zweilandstadt an der Donau, hat nicht nur Albert Einstein hervorgebracht. Ulm ist lebendig und kreativ und man kann stundenlang durch seine Gässchen bummeln. Wer mit dem Auto von Norden Richtung Süden unterwegs ist, kann Ulm perfekt als Zwischenstopp einplanen. Solltest du in Ulm schuldlos in einen Autounfall geraten, kannst du dich auf die professionelle und schnelle Hilfe deines Unfallgutachters in Ulm verlassen.

Während Gutachterix in Ulm das wichtigste für dich regelt, kannst du dich als Grenzgänger versuchen und in Baden-Württemberg sitzen, während du in Bayern den Suppenlöffel mit einem typisch schwäbischen Eintopf zum Mund zu führst.

Gutachterix:
dein Sachverständigenbüro in Ulm

Gutachterix: dein Sachverständigenbüro in Ulm

Ob E-Auto oder klassischer Benziner: Auch im schönen Ulm passieren Unfälle. Die Rate steigt sogar seit ein paar Jahren an. Wenn dabei auch glücklicherweise immer weniger Menschen verletzt werden, so steht im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm doch jeden Tag dutzende Male am Tag ein Mensch vor einer zerbeulten Motorhaube oder zerkratzen Heckklappe. Die Gründe sind vielfältig: Oft ist es nur ein falsches Verhalten beim Abbiegen, Unaufmerksamkeit beim Wenden oder Rückwärtsfahren, bei dem das andere Auto übersehen wird, bis hin zu nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Straße.

Wenn du in Ulm einen Unfall hast, aber dich keine Schuld daran trifft, dann solltest du einem klaren Plan folgen. Der beinhaltet, dass du so schnell wie möglich einen unabhängigen Unfallgutachter direkt aus Ulm kontaktierst!

Ein durchschnittlicher Kfz-Haftpflichtschaden in Deutschland kostet mehrere tausend Euro und ist damit deutlich teurer als ein so genannter Bagatellschaden, der unter 750 Euro liegt. Diese Grenze ist nicht ganz unbedeutend, was den Umfang eines Gutachtens angeht. Deswegen gilt es bei einem Autounfall in Ulm vorrangig zu klären, wer die Unfallschuld trägt – oder zumindest den größten Teil. Auch hier kannst du dir schon zuverlässige Hilfe von einem Gutachter direkt in Ulm holen.

Spätestens, wenn du unverschuldet in einen Unfall in Ulm geraten bist, ist die Kontaktaufnahme mit einem Gutachter äußerst sinnvoll. Denn der Gesetzgeber hat das genau geregelt: Ein qualifiziertes Unfallgutachten soll dich dafür schützen, dass der Unfall von der gegnerischen Versicherung zu deinem Nachteil abgerechnet wird. Daher werden auch Faktoren wie etwa die Wertminderung deines Fahrzeugs in ein von dir beauftragtes Gutachten mit eingerechnet. Das gleiche gilt natürlich auch für Schäden an einem anderen Fahrzeug, sei es ein Motorrad, ein Bus oder auch ein Anhänger. Ob Blechschaden oder Totalschaden: Nur ein Sachverständiger kann umfassend beweisen, welche Ansprüche dir zustehen. Und diese sowie auch die Kosten für das Gutachten selbst, muss der Unfallverursacher beziehungsweise dessen Versicherung erstatten.

Mach also direkt von deinem Recht Gebrauch!

Fragen zum Thema Unfallgutachten?

Du benötigst einen unabhängigen Sachverständigen in München oder Umgebung? Du hast Fragen Zum Inhalt oder zum Ablauf eines Kfz Gutachtens? Nimm gerne Kontakt zu uns auf. Gutachterix kümmert sich sofort um dein Anliegen – auch am Wochenende!

Umfassende Leistungen – dein Sachverständigenbüro in Ulm

Als erfahrener Kfz-Gutachter aus UIm bietet Gutachterix die gesamte Leistungspalette der Fahrzeugbegutachtung und Fahrzeugbewertung:

Unfallgutachten

Auch, wenn dir die gegnerische Versicherung etwas anderes weismachen will: Bei einem größeren Schaden ist ein Unfallgutachten die beste Absicherung, die du bekommen kannst. Schäden an deinem Fahrzeug werden exakt in Wort und Bild dargestellt, darüber hinaus finden sich Reparaturkosten und Angaben zur Wertminderung oder Wiederbeschaffungskosten in einem Unfallgutachten von Gutachterix in Ulm. Es gibt kaum einen schnelleren und rechtssicheren Weg, um den Schaden zu regulieren, den du durch einen unverschuldeten Unfall erlitten hast.

Beweissicherung

Egal, ob du dich für ein vollumfängliches Gutachten bei Gutachterix in Ulm entscheidest oder die kleinere Variante wählst – in jedem Fall sichert dein Sachverständiger alle relevanten Beweise zur Sachlage. Damit bist du vor vornherein in einer weitaus besseren Position, als wenn du bei späteren Streitigkeiten zum Beispiel mit der gegnerischen Versicherung nichts in der Hand hast oder bei zukünftigen Folgeschäden den Unfall neu aufrollen musst.

Kostenvoranschlag/Kurzgutachten

Was von außen wie ein kleiner Blechschaden aussieht, kann enorme Kosten nach sich ziehen. Dennoch denken manche Betroffene von so genannten Bagatellschäden selten an ein Gutachten und beauftragen lediglich eine Werkstatt mit einem Kostenvoranschlag für die gegnerische Versicherung. Bei Gutachterix in Ulm bekommst du für diesen Fall zunächst ein Kurzgutachten. Das ist weniger umfänglich, bietet dir dennoch mehr Absicherung, indem zum Beispiel die Beweissicherung mit inbegriffen ist.

Reparaturbestätigung

Diese geht oft Hand in Hand mit einer Nutzungsausfallbestätigung und sorgt dafür, dass auch die Kosten, die dir in der Zeit der Reparatur zum Beispiel durch einen Mietwagen entstanden sind, ersetzt werden können. Nach der Reparatur deines beschädigten Fahrzeugs kann eine Reparaturbestätigung vorteilhaft sein. Das Dokument hilft dir zum Beispiel, wenn du trotz Schadengutachtens Stress mit der gegnerischen Versicherung bekommst; darüber hinaus kannst du mithilfe einer Reparaturbestätigung bei einem weiteren Unfall (Stichwort: Folgeschaden) oder beim Verkauf deines Autos einwandfrei belegen, dass eine fachgerechte Reparatur stattgefunden hat. In diesem Rahmen wird oft auch der Nutzungsausfall festgestellt.

Wertgutachten inklusive Ermittlung Wertminderung /Restwert

Nicht nur nach einem Schadensfall ist es gut, den aktuellen Wert seines Fahrzeugs zu kennen. Während Versicherungen sich nach einem Totalschaden gerne auf den Restwert eines Fahrzeugs beziehen, setzt ein Gutachten den so genannten Wiederbeschaffungswert an, der meist darüber liegt. Wenn du dein Auto verkaufen willst oder ein Fahrzeug erwerben willst, wird dir Gutachterix in Ulm helfen, den fairen Preis herauszufinden.

Qualifizierte Unfallgutachten in Ulm

Wie in vielen Teilen Deutschlands steigen auch in Ulm die Zahl der Verkehrsunfälle an, während die Zahl der schweren Unfälle und die mit verletzten Menschen glücklicherweise sinken. Die Polizei führt letzteres auf verstärkte Geschwindigkeitskontrollen zurück, denn ein überhöhtes Tempo gilt immer noch als Hauptursache für tragische Kollisionen. Teuer kommt die Betroffenen aber oft auch ein vermeintlich kleiner Kratzer – selbst dann, wenn sie nicht einmal die Schuld am Unfall tragen. Dem liegt oft ein bisschen Naivität zugrunde, häufig aber der Druck der gegnerischen Versicherungen, die sich unter allen Umständen darum drücken wollen, hohe Rechnungen begleichen zu müssen.

Aus genau diesem Grund ist es so wichtig, dass du dich nach der Unfallsicherung und einer kurzen Atempause vom Schreck so zeitnah wie möglich bei Gutachterix in Ulm meldest. Die Sachverständigen können dich unverbindlich beraten und kommen im Umkreis von rund 50 Kilometern gegebenenfalls auch dorthin, wo dein Unfallfahrzeug steht, zum Beispiel zum Parkplatz an deiner Arbeitsstelle.

Bei einem Autounfall in Ulm, egal ob Blechschaden oder Totalschaden, steht dir dein qualifizierter Unfallgutachter so zur Seite, dass auch versteckte Schäden nicht unentdeckt bleiben. Lass den Papierkrieg mit den Versicherungen erst gar nicht beginnen!

Ulm und Neu-Ulm: zwei Länder, eine Stadt

Ulm und Neu-Ulm: zwei Länder, eine Stadt

Die wichtigste Sehenswürdigkeit von Ulm ist wohl der höchste Kirchturm der Welt, der des Ulmer Münsters, 161 Meter hoch. Im Winter findet vor dem Münster der Weihnachtsmarkt statt. Der gotische Turm ist in 768 Stufen zu erklimmen. Bei so viel Bewegung ist es nur recht und billig, mit dem Auto anzureisen: Ulm liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A8, die Flughäfen Stuttgart, München oder Memmingen sind jeweils nicht weiter als 200 Kilometer entfernt. Ulm hat eine ausgedehnte Fußgängerzone, allerdings gibt es drumherum zahlreiche Parkhäuser. Die Gesamtstraßenlänge in Ulm beträgt 450 Kilometer. Wer das Fahren in weniger Fahrrad-freundlichen Städten gewohnt ist, muss aufpassen. 20 Kilometer ist das Fahrradwegenetz lang und die Stadt hat viele ambitionierte Pläne, den Radlern noch mehr Platz einzuräumen.

Bei Besuchern beliebt ist auch das Fischerviertel am Donauufer. Unter den typischen Fachwerkhäusern findet sich das „Schiefe Haus“ aus dem 15. Jahrhundert, ein beliebtes Fotomotiv, das heute ein Hotel ist. Sonst gibt es im Fischerviertel jede Menge gute Restaurants, die schwäbische Spezialitäten wie Spätzle oder Maultaschen anbieten. Wer am Grenzfluss Donau spaziert, kann wie beschrieben auch mal eben vom einen Bundesland ins andere blicken. Egal, ob links oder rechts der Donau – sowohl in Ulm auch in Neu-Ulm wird man kulinarisch auf alle Fälle fündig. Wer dann noch Lust aufs Wandern hat, kann sich direkt von Ulm aufmachen. Die Stadt grenzt nämlich an die Schwäbische Alp. Auch, wer auf Strom statt Benzin oder Diesel setzt, ist in Ulm gut bedient: Für Elektrofahrzeuge steht ein dichtes Netz an Ladepunkten zur Verfügung.